Remmers [eco]©

Remmers [eco] - Geprüfte Sicherheit

Nur das Beste für die Gesundheit

„Gesundheit ist das höchste Gut.“ Das sehen wir genauso.

Unsere [eco]-Linie orientiert sich an dem Gedanken, verantwortungsvoll mit Mensch und Natur umzugehen. Dem Rohstoff Holz wollen wir im ökologischen Gesamtkreislauf gerecht werden. Alle Produkte der [eco]-Linie, ob Lasuren, Farben oder Holzanstriche, bieten nicht nur Qualität auf höchstem Niveau, sondern sie erfüllen auch die höchsten Anforderungen renommierter Prüfinstitute.

Prüfsiegel garantieren die Qualität unserer Produkte

Mit einer Vielzahl unterschiedlicher, unabhängiger Zertifizierungen, wie beispielsweise mit dem Siegel des Blauen Engels, der VOC-Prüfung oder der Zertifizierung zur Sicherheit für Kinderspielzeug (EN 71/3) beweisen wir, dass unsere Produkte den höchsten Standards entsprechen.

Remmers [eco]©

Das Hartwachs-Öl [eco] ist SEHR GUT

Die unabhängige Zeitschrift „Ökotest“ hat insgesamt 15 Hartwachs-Öle im Labor umfassend auf Schadstoffe geprüft. Unser Hartwachs-Öl [eco] erzielte als einziges die Gesamtnote „sehr gut.“

Im Vergleich zu den mitunter deutlich schlechter bewerteten Wettbewerbsprodukten – vier erhielten die Note „ungenügend“ und nur zwei ein „gut“ – ist das Remmers-Hartwachs-Öl [eco] weitgehend frei von flüchtigen organischen Verbindungen und enthält kein allergieauslösendes Kobalt oder krebsverdächtiges Naphthalin. Dabei punktet es nicht nur mit erstklassigen ökologischen Werten, sondern zählt auch noch zu den preisgünstigsten getesteten Hartwachs-Ölen.

Weitere Informationen zum Testurteil findest du hier:

Mehr erfahren

Sicherheit für Kinderspielzeug

Die Sicherheit für Kinderspielzeug ist bei Remmers genormt. Unsere Produkte mit diesem Siegel wurden geprüft, gemäß EN71-3 „Sicherheit von Kinderspielzeug“; und sind damit für Kinderspielzeug besonders geeignet.

Remmers [eco] ©
Remmers [eco] ©

Europäisches Umweltzeichen

Das Europäische Umweltzeichen ist ein internationales Gütesiegel zur Kennzeichnung von Verbraucherprodukten und Dienstleistungen. Es wurde mit der EG-Verordnung 1980/2000/EG eingeführt. Die aktuell gültige Rechtsgrundlage ist die Verordnung Nr. 66/2010. Das 1992 eingeführte freiwillige Zeichen hat sich nach und nach zu einer Referenz für Verbraucher entwickelt, die mit dem Kauf von umweltfreundlicheren Produkten und Dienstleistungen zu einer Verringerung der Umweltverschmutzung beitragen wollen.

VOC

Die englische Abkürzung VOC (Volatile Organic Compounds) bezeichnet die Gruppe der flüchtigen organischen Verbindungen. VOC umschreibt gas- und dampfförmige Stoffe organischen Ursprungs in der Luft. Dazu gehören zum Beispiel Kohlenwasserstoffe, Alkohole, Aldehyde und organische Säuren. Flüchtige organische Verbindungen entweichen in die Luft, wenn Lösemittel oder Flüssigbrennstoffe verdunsten und flüssige, pastöse oder elastische Produkte langsam austrocknen. Gerade bei Beschichtungen können VOC-Verbindungen durch die große Oberfläche der dünnen Schicht schnell an die Raumluft abgegeben werden. Die Remmers [eco]-Produkte mit einer VOC Zertifizierung entsprechen den Anforderungen des AgBB an die Emissionen. Es bedeutet, dass Sanierungs- und Neubaumaßnahmen gewährleisten müssen, dass eine gesundheitlich verträgliche Raumluftqualität für die Raumnutzer bei der Gebäudenutzung sichergestellt wird. Es handelt sich also um eine gesundheitliche Bewertung der Emissionen von flüchtigen organischen Verbindungen aus Bauprodukten.

Remmers [eco] ©
Remmers [eco] ©

Ohne Zusätze tierischen Ursprungs

Das Siegel „Vegan“ steht dafür, dass im Produkt keine Rohstoffe tierischen Ursprungs verwendet wurden.

Lebensmittelecht

Remmers [eco]-Produkte, die in ihrem Anwendungsbereich direkt mit Lebensmitteln in Kontakt treten können, entsprechen den Anforderungen der Lebensmittelechtheit.

Remmers [eco] ©
Remmers [eco] ©

Alle Produkte auf einen Blick

Informiere dich jetzt über unsere aktuellen [eco]-Produkte.

Download Info-Broschüre

Remmers [eco] ©